14. Juni 2016

Kitz / Rotwein / Kartoffeltorte

[vc_row][vc_column width=“1/2″][vc_column_text][/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_column_text]Festlicher Rezepttipp für den Ostersonntag: Fein geschmortes Fleisch, aromatische Sauce und kreative Kartoffelbeilage. Für 4 Personen ZUTATEN Für […]

[vc_row][vc_column width=“1/2″][vc_column_text]csm_KITZ_ROTWEIN_KARTOFFELTORTE_01-c-Constantin-Fischer-2640_776a4d4bbf[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_column_text]Festlicher Rezepttipp für den Ostersonntag: Fein geschmortes Fleisch, aromatische Sauce und kreative Kartoffelbeilage.

Für 4 Personen

ZUTATEN

Für das Kitz:
1 Schulter vom Kitz, ausgelöst
500ml Rotwein
2EL Tomatenmark
1EL dunklen Balsamico
2EL Rohzucker
1 Sternanis
1 Zimtstange, ca. 4 cm
1 Kaffirlimettenblatt
1 Scheibe Ingwer
Salz
Kokosöl

Für die Kartoffeltorte:
1kg Kartoffeln
200g braune Champignons
ca. 12Blätter Bärlauch
1TL Matcha-Pulver
1/2 Limette, Schale
Kümmel
Milch
Salz
Pfeffer
Sesamöl
Olivenöl[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]ZUBEREITUNG

  1. Die Schulter vom Kitz in ca. vier gleich große Stücke teilen, in einem Schmortopf mit etwas Kokosöl von allen Seiten gut anbraten und leicht salzen. Mit dem Rotwein ablöschen und für eine Stunde bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Anschließend das Fleisch in eine Ofenform geben und bei 180 °C für 30 Minuten weiter im Ofen garen lassen. Tomatenmark, Salz, Zucker und Essig zur Sauce im Schmortopf geben und diese stark einreduzieren. Fleisch, Sternanis, Zimtstang, Kaffirlimettenblatt und Ingwer in den Topf geben und bei geschlossenem Deckel für ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Kartoffeln schälen und in Salzwasser für 25 Minuten weich kochen. Pilze in kleine Würfel schneiden und in etwas Sesamöl anbraten. Pfanne zur Seite stellen und den Abrieb einer halben Limettenschale und etwas Kümmel beigeben. Wenn die Kartoffeln fertig gekocht sind, Wasser abgießen, Olivenöl und etwas Milch beigeben und stampfen. Anschließend die Pilze, den fein geschnittenen Bärlauch und das Matcha-Pulver beigeben. Gut verrühren und in Setzringe füllen, die in einer Ofenform auf Backpapier stehen. Die Kartoffeltorte für ca. 30 Minuten bei 180 °C im Ofen backen.
  3. Das geschmorte Kitz mit Sauce und Kartoffeltorte anrichten und mit etwas Koriander dekorieren.
[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]