Warning: strlen() expects parameter 1 to be string, array given in /home/yc296nap/www/home/wp-content/plugins/fusion-builder/inc/class-fusion-builder.php on line 1760
8. Februar 2017

Tafelspitz vom Hirsch

[vc_row][vc_column width=“1/2″][vc_column_text][/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_column_text]Crossover mit feinem Wild, fruchtiger Komponente und exotischer Note von Constantin Fischer. ZUTATEN Für den Tafelspitz: 800g Tafelspitz […]

[vc_row][vc_column width=“1/2″][vc_column_text][/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_column_text]Crossover mit feinem Wild, fruchtiger Komponente und exotischer Note von Constantin Fischer.

ZUTATEN

Für den Tafelspitz:
800g Tafelspitz vom Hirsch
3 Zweige Rosmarin
Erdnussöl
Butter
Salz

Für den Fruchtsalat:
8 Pflaumen
12 Datteln ohne Stein
12 Maroni ohne Schale
1 Limette
Weißweinessig
Sesamöl
Olivenöl
Sojasauce
1Zweig Koriander, frisch
Salz
Tonkabohne

Für die Glasnudeln:
1Pk. Glasnudeln
1EL Preiselbeermarmelade[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]ZUBEREITUNG

      1. Backofen auf 90 °C vorwärmen und den Hirsch Tafelspitz für 1 Stunde in einer Ofenform erwärmen. In einer heißen Pfanne mit etwas Sesamöl kurz von allen Seiten anbraten. Temperatur klein schalten, Butter und Rosmarin beigeben, leicht salzen und bei öfterem Wenden rosa braten.
      2. Pflaumen entkernen in Spalten schneiden und in eine Schüssel mit den Maroni geben. Die Datteln halbieren und mit dem Abrieb von Limette und Tonkabohne, dem Saft der Limette, wenig Essig und Sojasauce, etwas Sesamöl und Oliven ebenfalls in die Schüssel geben. Koriander hacken, darüber streuen und leicht salzen. Alles miteinander verrühren.
      3. Die Glasnudeln kurz in kochendem Wasser sieden, abseihen und mit der Preiselbeermarmelade verrühren.
      4. Zum Servieren mit der aromatischen Butter beträufeln und das Fleisch nach Geschmack salzen.
[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]