Schabernack im Wohnzimmer
1. Februar 2021

Schabernack im Wohnzimmer

Gemeinsam lachen, essen und Blödsinn machen. Gerade jetzt ist es wichtig, Spaß zu haben!

Dass dieses Jahr keine Faschingsveranstaltungen stattfinden ist zwar schade, bedeutet aber nicht, dass Fasching ausfallen muss. Seht es als Chance euch im engsten Kreis euren eigenen Spaß zu machen! Gemeinsam zu lachen und herumzualbern tut der Seele gut und schweißt zusammen.

Auch das Faschingsessen darf nicht fehlen. Fasching war früher die Zeit, um sich vor den Fastentagen bis zum Frühling nochmal richtig auszutoben. Hier wurde sich quasi vom Fleisch und anderen gehaltvollen Lebensmitteln verabschiedet und ausgelassen gefeiert. Damals war das Essen zu Fasching sogar wichtiger als die Verkleidungen. Also gönnt euch ein gutes Steak, einen Schweinsbraten, Bolognese oder was ihr sonst am liebsten mögt.

Wer keine Lust hat zu kochen kann sich eine leckere Auernig Partybrezel oder belegte Brötchen bestellen – einfach hier klicken. Lasst es euch schmecken!

Egal ob ihr mit mehreren Generationen in einem Haushalt lebt oder in einer WG, Fasching zuhause zu feiern bietet die Möglichkeit euch kreativ auszuleben.

SCHMINKE UND KOSTÜME
Auch wenn ihr nur im kleinen Kreis feiert, sind Schminke und Kostüme zu Fasching unerlässlich. Da ihr nicht in die Öffentlichkeit müsst, könnt ihr auch mal etwas gewagtere Ideen ausprobieren. Auch bei den Kostümen kann man sich ins Zeug legen. Ihr wolltet so oder so mal nähen lernen? Das ist nun der ideale Zeitpunkt, um damit anzufangen. Je nach Lust und Laune könnt ihr zuhause sogar einen Wettbewerb veranstalten. Die gelungenen Kostüme können dann nächstes Jahr nochmal verwendet werden.

FASCHINGSDEKO
Schmückt die Wohnung / das Haus in bunten Farben, damit ihr in Stimmung kommt. Tipp: Eine selbstgemachte Piñata ist ein tolles gemeinsames Bastelprojekt und anschließendes Highlight für eure kleine Feier.

SPIELE
Zu Fasching geht es um Schabernack. Egal ob ihr 8 oder 80 seid, lasst eurem inneren Kind freien Lauf und habt einfach Spaß. Für simple Spiele wie Top klopfen, Reise nach Jerusalem, Luftballon-Spiele, Stopp-Tanz, Pantomime oder improvisiertes Minigolf ist man nie zu alt und Lachanfälle sind garantiert. Es gibt tausende Spielideen, die sich leicht umsetzen lassen – auch hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Viel Spaß beim Feiern!

Neuigkeiten